« zur Übersicht

10 Fragen und Antworten zum Leasing

| Julian Dubacher

1. Was ist ein Leasing überhaupt?

Leasing ist eine moderne, zeitgemässe Form der Finanzierung. Jeder zweite Neuwagen wird heute bereits durch ein Leasing finanziert. Leasing ist mit einer Miete vergleichbar. Es bedeutet, eine Sache zu nutzen, ohne deren Eigentümer zu sein.  

2. Welche Laufzeit kann ich wählen?

Die Vertragsdauer richtet sich nach der vom Leasingnehmer gewünschten Nutzungsdauer des Leasingobjektes, wobei die Laufzeit auf maximal 48 Monate begrenzt ist. 

3. Wovon hängt die Höhe der Monatsrate ab?

Der Leasingvertrag wird auf deine persönlichen Voraussetzungen und Ansprüche abgestimmt. Die monatliche Leasingrate wird durch Barkaufpreis, Eigenmittel, Laufzeit, effektiven Jahreszins, Kilometerleistung sowie Restwert bestimmt.

4. Ist eine Anzahlung immer notwendig?

Grundsätzlich bist du zu keiner Anzahlung verpflichtet. Wir behalten uns vor, nach erfolgter Bonitätsprüfung eine Anzahlung zu verlangen.

5. Was gibt es bei Leasing und Finanzierung zu beachten?

Die Aufnahme eines Leasings kann zu finanziellen Problemen führen, wenn sich die Einkommens-/Ausgabensituation des Kreditnehmers nach der Konsumkreditaufnahme durch unerwartete Ereignisse wie Ehescheidung, Ehetrennung, Arbeitsplatzverlust, Krankheit, Invalidität, etc. ungünstig verändert. Überlege dir bei Abschluss dich gegen solche unvorhersehbaren Ereignisse abzusichern, indem du eine Versicherung zur Ratenfortzahlung bei unvorhergesehener Arbeitslosigkeit sowie eine Versicherung zur Ratenfortzahlung bei Erwerbsunfähigkeit abschliesst. Wir beraten dich gerne individuell.  

6. Wie ist das mit der Versicherung?

Dein Neuwagen muss über eine Vollkasko-Versicherung verfügen. Prüfe auch Vergünstigung indem du dir eine BMW Motor Insurance Offerte von uns holst.

7. Was geschieht bei Totalschaden oder Diebstahl?

Im Falle eines Totalschadens oder eines Diebstahls wird der Leasingvertrag automatisch aufgelöst. Es folgt eine Abschlussrechnung gemäss den Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB). Für dich als Leasingnehmer entstehen keine weiteren Kosten, sofern genügend Versicherungsdeckung besteht und die Versicherung keine Kürzung der Leistung vornimmt.  

8. Darf ich mit einem Leasingfahrzeug ins Ausland fahren?

Ja, das ist grundsätzlich möglich. Bei Aufenthalten von mehr als zwei Monaten nimmst du bitte vorher mit der Leasinggesellschaft Kontakt auf.  

9. Kann ich einen Vertrag auch vorzeitig beenden?

Du hast die Möglichkeit, den Vertrag mit einer Frist von mindestens 30 Tagen auf Ende einer dreimonatigen Leasingdauer zu kündigen. Es erfolgt eine Schlussabrechnung gemäss den Allgemeinen Vertragsbedingungen. Der Vertrag kann auch auf einen neuen Leasingnehmer umgeschrieben werden.  

10. Was geschieht bei Vertragsende?

Läuft dein Leasingvertrag aus, kannst du zwischen verschiedenen Optionen wählen. Je nachdem was deine Lebenssituation gerade verlangt.

Option 1: Weiter geht’s mit der Fahrfreude! Gib dein Fahrzeug beim Händler zurück, wähle ein neues BMW Modell und entscheide dich damit für die neuste Technologie und das aktuelle Design.

Option 2: Du behältst deinen BMW, finanzierst den ausstehenden Betrag weiterhin bei uns und profitierst auch in Zukunft von den Vorteilen der attraktiven Finanzprodukte.

Option 3: Du gibst deinen BMW dem Händler zurück, der übernimmt die Abwicklung der Fahrzeugrückgabe und erstellt mit dir zusammen ein Rücknahmeprotokoll.

Hast du weitere Fragen zum Leasing?

Nimm ganz easy Kontakt mit uns auf: einfach@easy-line.ch

Teile den Beitrag mit deinen Freunden



Jetzt kostenlos easy-line Insider werden und sofort über neue Blogbeiträge informiert werden.

Melde dich jetzt an und profitiere von folgenden Vorteilen:

  • Nützliche Tipps für dein Auto
  • Als Erstes von neuen easy-line Angeboten erfahren
  • Insider Geschenke erhalten
Mit der Anmeldung akzeptierst du unsere Datenschutzbedingungen.